,

Studienabbrecher IT… Umschulung… Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in / für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Du hast Spaß an Technik, deren Interaktion mit Menschen, ein offenes Wesen mit viel Neugier und identifizierst dich mit unseren Firmenwerten?

Dann könntest Du bereits zum nächsten Ausbildungsjahr neues Teammitglied in unserer Entwicklungsabteilung werden und Dich – auf Wunsch gerne auch verkürzt –  zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung ausbilden lassen!

Spoiler: Unser Ziel ist es immer neue Kollegen für die Zukunft auszubilden!

Warum es Spaß macht bei uns zu arbeiten und wie wir das tun:

  • Wir sind ein zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen – wir kennen, verstehen und fördern Familien durch zahlreiche Maßnahmen aktiv.
  • Der intensive Austausch untereinander ist unsere größte Stärke.
  • Technisch und menschlich wollen wir eine Vorreiterrolle einnehmen – schaue Dich gerne auf unserer Website um, wie wir uns engagieren!
  • Wir entwickeln in einem agilen Umfeld auf der Basis von Scrum & Kanban. Die Retrospektive ist der Abschluss jeder Iteration und unsere Gelegenheit Kaizen zu leben. Dazu verwenden wir, neben den Klassikern, agile Methoden und erkunden auch gerne neue Felder wie bspw. LEGO® SERIOUS PLAY®.
  • Unser Anspruch ist, uns jeden Tag weiterzuentwickeln, um unseren Kunden bessere Produkte bieten zu können. Aktuell bilden wir uns in folgenden Themen weiter: Microsoft Certified: Azure Developer Associate, Scrum, Prince2, LEGO® SERIOUS PLAY® und weitere.
  • Jede/r Azubi bekommt bei uns mit seinem offiziellen Ausbilder einen festen Ansprechpartner für alle Themen und Herausforderungen im Rahmen der Ausbildung, der im Rahmen des Einstiegs durch einen Mentor abgelöst wird – denn wir wollen, das am Ende im besten Fall alles so passt, dass Du und wir wollen, dass Du bleibst!
  • Was wir Dir als Mitarbeiter noch so bieten, findest Du unter https://www.infosys-kommunal.de/arbeiten-bei-infosys-kommunal/ im unteren Seitenbereich.

Das erwarten wir von Dir:

  • Interesse an der Interaktion zwischen Menschen und Softwareanwendungen
  • Ein kunden- & lösungsorientiertes Denken
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Ein hohes Bewusstsein für Qualität
  • Freude an Kooperation und intensivem Teamwork
  • Wer zu uns kommt, muss Freude an Technologie haben – und den unbedingten Willen, diese Freude in Produkte zu investieren, die das Leben anderer Menschen bereichern und einfacher machen

Das ist uns wirklich wichtig!
Was uns hingegen herzlich egal ist, ist wo Du herkommst, welches Geschlecht du hast, wie alt Du bist oder ob du schon eine andere Ausbildung oder ähnliches gemacht hast. Wenn Du und Deine Fähigkeiten in unser Team passen, dann wollen wir gerne mit Dir sprechen!

Was Dich bei uns erwartet:

In den ersten 2. Lehrjahren lernst Du:

  • den sicheren Umgang mit einer IDE
  • Planen & Strukturieren von eigenen Projekten
  • die Entwicklung von Projekten mittels einer höheren Programmiersprache
  • gängige Design Pattern
  • Projektentwicklung in einem agilen Umfeld
  • Zielgerichtetes Testen
  • und vieles mehr

Ab dem 3. Lehrjahr wirst du einen aktiven Part in der Entwicklung unserer Bestandsprodukte einnehmen.
Wenn es für uns alle passt, gibt es nach abgeschlossener Ausbildung einen festen Platz in unserem Team mit diversen Weiterentwicklungsmöglichkeiten!

Auf Deine Bewerbung freut sich Jan Hossfeld per E-Mail an jan.hossfeld@infosys-kommunal.de oder über einen der Kanäle, die wir auf unserer Website bieten.

By the way: Dort findest Du auch einen QR-Code über den Du ganz schnell noch Fragen per Whatsapp an ihn richten kannst!

Du erreichst ihn bei Fragen aber auch telefonisch (06841/98487-0) oder per E-Mail (jan.hossfeld@infosys-kommunal.de).

Kleingedrucktes:
Bitte beachte, dass, falls Du Unterlagen per Post schickst, diese aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt werden können. Wir bitten deshalb keine Originale zu versenden! Solltest Du Deine Unterlagen zurückwollen, bewahren wir diese bis zwei Wochen nach Rückantwort auf, so dass sie bei uns abgeholt werden können. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.